Schweinerunde

Aus Doppelkopf-Wissen.de
Version vom 9. Dezember 2009, 16:32 Uhr von Olmafra (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei dieser Spielvariante muss vom Spieler welcher den ersten Stich macht, eine Ansage gemacht werden.


Hand.jpg     "Schweinerunden" werden im Kneipen-Doppelkopf gespielt, gehören also nicht zu den Turnierspielregeln des DDV.